Kräuter, Kochen und Theater

Kräuterwanderungen 2021

Es gibt wieder Kräuterwanderungen im Kyffhäusergebirge. Hier gibts die aktuellen Informationen:
______________________________________________________________________________

Liebe Kräuter- und Naturinteressierte Gäste,

Unweit von Bad Frankenhausen, im (übernächsten Dorf Richtung Sondershausen) im zauberhaften Barockdorf Bendeleben, befindet sich ein Kleinod der Landschaftsparks im englischen Stil.
Es ist einer der ältesten Landschaftsparks dieser Art in Deutschland, mit 7 Teichen und kleinen Wasserläufen, einem kleinen Römischen Bad, großen alten Bäumen und der ältesten in Deutschland gezüchteten Rosensorte.

Dazu gibt es auch herrliche Wiesen mit einer Fülle von unbelasteten Kräutern.

Dieses Jahr ist der Park eine der Außenstellen der BUGA, die in Erfurt statt findet.
Regelmäßig lade ich hier ein zu Natur- und Kräuterführungen.
Endlich haben wir die Inzidenzzahlen erreicht, die uns erlauben wieder zusammen Kräuter in der Natur kennenzulernen und zu erforschen.

Ein besonderes Highlight erwartet Sie dieses Jahr.
Die Premiere war am 20.6.21.
Ich lade Sie zu einem „Historischen Kräuter – Spaziergang“ durch den Park ein. Ich entführe Sie an das Ende des 18. Jhd., als der Freiherr von Uckermann den Park begonnen hat, im englischen Stil anzulegen.
Anmeldung unbedingt erforderlich, es besteht nur begrenzte Teilnahmemöglichkeit. 

Treffpunkt: Am Schloss im Park (heute Seniorenresidenz) –> bitte dem Schild an der Hauptstraße nach Sondershausen folgen, es kommt nach dem Ortsausgangsschild eine Linkskurve, in der das Schild „Seniorenresidenz“ den kleinen Weg nach rechts weist, dann bis zum Parkplatz an der Mauer entlang fahren.
Aus Richtung Sondershausen geh es noch vor dem Ort in einer  fast 90 Grad Rechtskurve den Weg nach unten bis zur Mauer.

Hier gibts die aktuellsten Informationen zu dieser Veranstaltung:
Tag: 20.6.21 – Premiere
Die nächsten Termine sind jetzt: 
Sonntag 12. September 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Sonntag 19. Sept 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
Sonntag 10. Okt. 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

Für Gruppen auch einzeln buchbar zu anderen Terminen.
7 bis 10 Personen 16,-€ je Person
ab 11 Personen Normalpreis

Beginn: jeweils wie angegeben beim Termin

Es wird gebeten spätestens 15 min vorher da zu sein um die Formalitäten abwickeln zu können
Dauer: ca. 2 h
Treffpunkt: Schloss und Landschaftspark Bendeleben, vor dem Schloss (AWO Seniorenheim) in Höhe der Lindenallee
Teilnahmebeitrag: 15 € je Person
max. TN-Zahl: 20 Personen
Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter:
Heike Kern – Tel./SMS/WhatsApp: 0170 3146631

Pressemitteilung Historischer Kräuter-Spaziergang

Ich, die Kräuterfrau vom Kyffhäuser Heike Kern, lade ein zu einem Historischen Kräuter–Spaziergang mit Parkführung.
Es geht in die Zeit des 18. Jahrhunderts, als der Freiherr von Uckermann begann den Park am Schloss Bendeleben im Stil eines Englischen Landschaftsgartens anzulegen.

Berühmter Zeitgenosse von ihm war Christoph Wilhelm Hufeland, der Leibarzt Goethes. Dieser kam in Bad Langensalza zur Welt und praktizierte auch unweit von Bendeleben, in Weimar.
Später war er der Leibarzt des preußischen Königshauses.
Er war als Mediziner zu seiner Zeit sehr berühmt  und mit seinen Ideen auch seiner Zeit weit voraus. Er hatte sehr interessante Ansichten über die Gesundheit und beschäftigte sich vor allem damit, wie man das Leben verlängern kann. Seine vorgeschlagenen Maßnahmen sind heute aktueller denn je!
Der berühmte Ausspruch: „Vorbeugen ist besser als heilen!“ stammt von ihm. Dafür hat er sich Zeit seines Lebens immer eingesetzt und Aufklärung betrieben.

Er verwendete viele Kräuter, sprach sich aber auch für die Anwendung von Wasser und die gesunde Ernährung aus. 
Ebenso sah er den Genuss von Kunst und Musik als wichtig für eine gesunde Seele an sowie den Aufenthalt und regelmäßige gemäßigte Bewegung in der Natur.

Der Park von Bendeleben in seinem heutigen zauberhaften Zustand hätte ihm sehr gefallen und ganz sicher auch inspiriert.

Der Dachverband für Naturheilkunde, komplementäre und integrative Medizin, die Hufelandgesellschaft, ist heute nicht ohne Grund nach ihm benannt.

Die Gäste bekommen einen Einblick in seine Medizinansichten zur damaligen Zeit und erfahren etwas über die Kräuter, die er empfahl und wie man diese Empfehlungen aus heutiger Sicht betrachtet. 
Bei einem Spaziergang durch den Park lernen sie einige dieser Kräuter kennen.
Dazu gibt es eine Parkführung an die schönsten Orte des Parks.
_____________________________________________________________________________

Informationen
 zu den normalen Kräuterführungen
Teilnahmebeitrag für die normalen Kräuterführungen: ab 11,- €
und für die Kräuter-Abend-Spaziergänge rund um die Kurklinik: ab 9,-€

Zu den Themen dafür gehört auch: 

Wildkräuter sind regionales Superfood —> Wir lernen Kräuter für die gesunde Ernährung kennen — es gibt zwei Rezepte zum Mitnehmen

Alle Welt redet von Superfood als Nahrungsmittel für die gesunde Ernährung. Wenige wissen, daß man es nicht im Supermarkt kaufen muss, sondern auf unseren einheimischen Wiesen findet. Ich lade alle Interessenten ein, sich damit vertraut zu machen.

Außerdem gibt es noch Informationen zum wunderschönen Landschaftspark und dessen Pflege.

Ich empfehle, stilles Wasser mitzubringen. Wir kosten auch Kräuter und so kann man den Geschmack neutralisieren. Das Sammeln von Kräutern im Landschaftspark kann  in Form eines kleinen Handstraußes bzw. eines Tagesbedarfs erfolgen. Die Kräuterführung dient der Vermittlung von Wissen und zum Kennenlernen der Kräuter und natürlich auch zum Genießen der herrlichen Natur.

Ich bitte herzlich um Anmeldung:
Bitte telefonisch, per SMS oder WhatsApp oder per Email anmelden:
0170 3146631 oder heike@krautundyoga.de

Herzlichst
Ihre Heike Kern
Die Kräuterfrau vom Kyffhäuser

Für die Wanderungen in Bad Frankenhausen durch das Bärental gilt:
Route: Von der Rehaklinik über das Tal der Lieder durch das Bärental zum Jägerkreuz über den Streuobstweg Richtung Panorama-Museum über die Panoramastraße mit einem schönen Blick auf das Umland zurück zur Rehaklinik

______________________________________________________________________________

Seit November 2020 ist auch die Kräuterküche bereit für Kochkurse zur Gesunden Ernährung, besonders für alle die auf Zucker und Fleisch verzichten möchten, und für wunderbare Kräuterkurse.
Auf Grund der Pandemie konnten wir damit leider auch noch nicht starten.